Harry Styles: 575.000 für Luxusbude!

Die Mädels stehen jetzt schon Schlange

Oh oh, Stress im One Direction-Paradies? Harry “Hazza” Styles hat die Nase voll – und verlässt die Jungs von One Direction. Aber keine Panik, er zieht nur in sein erstes eigenes Apartment. Doch lumpen lässt sich der 18-Jährige nicht: Für seine Luxusbude blätterte er satte 575.000 britische Pfund hin!

Wennschon, dennschon könnte man meinen. Niall, Zayn, Liam und Louis sind die ständig wechselnden Frauenbesuche einfach auf die Nerven gegangen: “Das Schlimmste daran, mit Harry zusammen zu wohnen, war das ständige Ein und Aus der ganzen Mädels”, erklärte Louis gegenüber der britischen Tageszeitung “The Sun”.

Das ließ sich Harry nicht zwei Mal sagen – und investierte sein wohl verdientes Geld nun gut in ein 575.000 Pfund-teures Luxus-Apartment. Ein Insider verriet: “Er weiß natürlich, dass diese Wohnung die Mädels sehr beeindrucken wird. Sie ist etwas ganz Besonderes.” Ein Hingucker ist sicherlich auch der japanische Zen-Garten, der perfekt für Grill- und Sommer-Partys genutzt werden kann.

>>> One Direction auf VIVA.tv: Alle Videos, Fotos, News und ihre Biografie!

Scheint ganz so, als ob Hazza auf dem besten Weg ist flügge zu werden. Die Mädels stehen jedenfalls jetzt schon Schlange!

Dienstag, 06. März 2012