Für sein neues Musikvideo "Kiwi" hat Harry Styles einen Mini-Doppelgänger gecastet

Hier seht Ihr, wie Harry Styles als Grundschüler ausgesehen hat.

Erinnert Ihr Euch noch vage an Take That ? Die Backstreet Boys ? 'N Sync ? Leider geht die Zeit nicht immer gnädig um mit ehemaligen Boygroup-Mitgliedern und irgendwann werden aus ihnen aufgedunsene, angegraute Männer in den Dreißigern mit einem Drogenproblem. Ein Schicksal, dem Ex-1Dler Harry Styles (dem wir eine solche Entwicklung natürlich nie zutrauen würden!) schon jetzt vorgesorgt hat, in dem er sich für sein neues Video Kiwi einfach einen Harry Styles-Klon im Grundschulalter gesucht hat.

Auf Instagram teilte Harry Styles gestern das Bild eines kleinen Jungen namens Beau, der dem 23-jährigen Sänger wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Der kleine Pimpf, für den Harry extra eine Miniversion eines seiner exzentrischen Gucci Anzüge schneidern liess, spielt die Hauptrolle in Harrys neuem Musikvideo Kiwi, das am 8. November erscheint.



>>> Das Internet ist der Meinung, dass dieser Stranger Things-Star Harry Styles' Doppelgänger ist

Sonntag, 05. November 2017