Telekinese-Duo: Drake und Millie Bobby Brown sind jetzt Buddies

Hier sind die Beweisfotos.

Noch nicht einmal zwei Wochen ist es her, dass Millie Bobby Brown von Stranger Things“ ihr Rap-Debüt in der 'Tonight Show' hinlegte und schon chillt sie mit einem der Größten im Game: "Drake. Falls Ihr gerade nicht wisst, von welchem Rap-Debüt wir sprechen, hier noch einmal Millie, wie sie ihre innere Cardi B channelt:



Sicherlich liegt Drakes Interesse an dem kleinen Star aber eher daran, dass die Kids der Netflix-Serie momentan super gehypt werden und (prominente) Fans auf der ganzen Welt haben. Kein Wunder also, dass der Rapper, der am Freitagabend in Melbourne performte, nicht lange zögerte und die talentierte Nachwuchsschauspielerin zu sich einlud.

>>> Super witzig: Die “Stranger Things“-Jungs mit James Corden in einer Band

Auf Instagram postete er stolz ein Bild von sich und der 13-Jährigen aus dem Backstage, wie sie mit ernstem Blick versuchen, den Fotografen mit Telekinese zu beeinflussen. Auch Millie teilte ein Foto mit uns von dem Aufeinandertreffen. Während sie nur in die Kamera grinst, strahlt er übers ganze Gesicht. Wirklich witzig zu sehen, was für ein Fanboy Drake sein kann!



Übrigens sind die beiden bald sowas wie Kollegen, denn Drake wird bald als Produzent beim britischen Netflix-Drama “Top Boy“ mitarbeiten.

Sonntag, 12. November 2017