Pegging: Immer mehr Hetero-Männer stehen auf Sex mit Umschnall-Dildos

Genommen zu werden ist für viele Männer eine lustvolle, neue Erfahrung.

Schon mal von “Pegging” gehört? Der Begriff stammt aus dem Englischen (abgeleitet von ‘’to peg’’ = stützen, halten) und umschreibt einen neuen Sextrend, beim dem sich Hetero-Männer von ihrer Partnerin anal mit einem Umschnall-Dildo (auch Strap-on genannt) verwöhnen lassen. Warum ’’Pegging’’ immer beliebter wird, erfahrt Ihr im Video.
>>> Mies, grottig, misslungen: Wie geht eigentlich richtig schlechter Sex?

Montag, 13. November 2017