Videospecial: Rest In Peace

Diese Musiker mussten viel zu früh gehen...

Die Besten gehen zu früh. Und wir haben alle gemeinschaftlich um sie getrauert. Musiker, die zu Legenden wurden, wurden gemeinschaftlich beweint. Jüngstes Beispiel: Whitney Houston – im Alter von nur 48 Jahren ging sie von uns, aber hinterließ etliche Songs, die sich auf ewig in unser Herz gespielt haben. Heute, am 20. Februar, wäre Nirvana-Frontmann und Held aller Rocker 45 Jahre alt geworden. Grund genug, ihnen allen noch einmal zu gedenken.

>>> R.I.P. Whitney – warum wir sie vermissen werden

Ob Michael Jackson, Amy Winehouse oder Joy Division-Sänger Ian Curtis – sie alle haben die Musikwelt auf Ewig geprägt und ihre Songs werden ihr fortwährendes Requiem bleiben. Mit unserem “Rest In Peace”-Videospecial gedenken wir diesen Solo-Künstlern und Bands, die ihre geliebten Mitglieder verloren.

Montag, 20. Februar 2012