Michael Fassbender: Deutschland goes Hollywood

Warum Ihr Euch dieses Gesicht unbedingt merken solltet!

Michael Fassbender zusammen mit Hollywoodstar Antonio Banderas auf der diesjährigen Berlinale, Michael Fassbender und Carey Mulligan kommen sich auf dem Roten Teppich näher, Michael Fassbender wird bei den Filmfestspielen in Venedig als bester Darsteller ausgezeichnet – aber wer ist überhaupt dieser Michael Fassbender? Fest steht: In letzter Zeit ist der Deutsch-Ire nicht mehr aus den Medien wegzudenken. Ja, ihr habt richtig gelesen, der 34-Jährige hat deutsche Wurzeln!

>>> Die Berlinale 2012 mit Michael Fassbender, Robert Pattinson & Co.!

Diane Kruger hat’s vorgemacht: Auch wenn man aus einem Kaff namens Algermissen kommt, kann man es bis nach ganz oben schaffen – und so hat Diane, die übrigens eigentlich mit Nachnamen Heidkrüger heißt, bereits mehrere Auszeichnungen gewonnen und in bekannten Filmen wie “Troja”, “Inglourious Basterds” oder “Unknown Identity” mitgespielt. Mittlerweile ist sie von den roten Teppichen in Hollywood nicht mehr wegzudenken. Michael Fassbender kommt zwar nicht aus einem Kuhdorf, ist zwei Jahre nach seiner Geburt in Heidelberg aber mit seiner irischen Mutter und seinem deutschen Vater in die Stadt Killarney im südwestlichen Irland gezogen. Über sich selber sagt Michael übrigens:__ “Ich habe das Gefühl, dass meine deutsche Seite alles unter Kontrolle haben will, während die irische Seite gerne mal Chaos und Verwüstung anrichtet.”__

Schon im zarten Alter von 16 Jahren entdeckte der Deutsch-Ire seine Leidenschaft für die Schauspielerei. Die erste größere Rolle ergatterte er 2001 in der HBO-Produktion “Band of Brothers”. Der große Durchbruch gelang Michael allerdings erst 2009 mit einer Rolle in Quentin Tarantinos “Inglourious Basterds”. 2010 und 2011 folgten wichtige Haupt- und Nebenrollen in großen Filmen wie “Jane Eyre”, “X-Men: Erste Entscheidung” und “Eine dunkle Begierde”. Ab 1. März ist der 34-Jährige bei uns als Sexsüchtiger in dem Drama “Shame” zu sehen. Bei den Filmfestspielen in Venedig gewann er dafür schon den Award als Bester Darsteller und konnte sich ebenfalls über eine Golden Globe-Nominierung freuen. Auf der Berlinale 2012 stellte er jetzt zusammen mit Antonio Banderas den Action-Thriller “Haywire” vor.

>>> Michael Fassbender, Angelina Jolie und mehr Stars auf der Berlinale 2012!

Und übrigens, haben wir schon erwähnt, dass Michael einfach nur heiß ist? Ein Deutscher mit südirischem Charme, der seinen Weg nach Hollywood geebnet hat? Ja, dieses Gesicht sollten wir uns unbedingt merken. Von Michael Fassbender werden wir sicher noch viel hören und sehen!

Freitag, 17. Februar 2012