Selena Gomez und Beyoncé haben eine Sache gemeinsam, die sie zu den Social-Media-Queens von 2017 machen

Who run the world? Selena und Queen B!

Das Jahr ist schon fast wieder rum und deshalb wird es auch höchste Zeit für eine kleine Jahresbilanz in Sachen Social Media. Instagram ist zu der wichtigsten Plattform für die Celebs geworden und natürlich will jeder hier insgeheim der Spitzenreiter sein. Aber wie schon letztes Jahr kommt fast keiner an ihr vorbei, nicht einmal die selbsternannte Social Queen Kim Kardashian: Selena Gomez hat sich mal wieder die Krone gesichert und ist der User mit den allermeisten Follower in 2017.




Auf Platz 2 ist Christiano Ronaldo gelandet, gefolgt von Ariana Grande auf Platz 3, Beyoncé auf der 4 und Kim Kardashian mit Platz 5. Wie die Kollegen von 'EW' zusammengerechnet haben, hat Sel auch fünf der zehn meistgeliktesten Pics hochgeladen, konnte sich hier allerdings nicht die Pole-Position sichern. Denn wer könnte schon ein Bild schlagen, auf dem schon in einer fast schon gottähnlichen Pose die Schwangerschaft mit Zwillingen bestätigt wird? Richtig, niemand. Deshalb ist es auch kein Wunder, dass Queen B mit ihrem legendären Post hier die meisten Likes (über 11 Millionen!) einsacken konnte.




Damit haben sich Selena Gomez und Beyoncé in den Social-Media-Olymp katapultiert und sind – jedenfalls in 2017 – die absoluten Spitzenreiter auf Instagram. Das werden Kim, Taylor, Ari & Co. sicherlich nicht auf sich sitzen lassen und bestimmt alles daran setzen, nächstes Jahr eine der beiden zu entthronen …

>>> Das ist der Grund, warum Selena Gomez und Justin Bieber nicht Thanksgiving miteinander verbracht haben

Mittwoch, 29. November 2017