Blue Ivy Carter: Sechs Nannys

Beyoncé ist auf Verwöhn-Kurs.

Klar, jede Mama will nur das Allerbeste für ihr Kind. Stars neigen jedoch schnell zu Übertreibung wie auch im Falle von Beyoncé und Jay-Z. Die kleine Blue Ivy wird mit Geschenken und Aufmerksamkeit überschüttet.

Insgesamt kümmern sich sechs Nannys um das berühmte Baby, damit es der Kleinen bloß an nichts mangelt. Angeblich werden ihre Windeln jede Stunde gewechselt.

Aber damit nicht genug. Nicht nur das leibliche Wohl des Babys ist gesichert, auch finanziell wird schon mal vorgesorgt. Papa Jay-Z hat für seine Tochter tief in die Tasche gegriffen und ein paar Diamant-Ohrringe springen lassen. Und damit sie celebrity-style bespaßt wird, gab’s noch ein goldenes Schaukelpferd für 600.000 Dollar obendrauf.

Wirklich nötig ist das alles natürlich nicht, jedoch haben wir bei diesen Eltern nichts anderes erwartet.

Donnerstag, 02. Februar 2012