Rihanna produziert Fashion TV-Show

RiRi sucht das nächste Designer-Talent

Das Pop-Aushängeschild Rihanna macht sich auf zu neuen Ufern: Mit Girls Aloud Sängerin Nicola Roberts wird sie für eine noch namenlose britische Fernsehshow auf die Suche nach dem nächsten großen Design-Talent gehen. Während Nicola Roberts die Show moderieren soll, wird Rihanna wohl sogar die Produzentin der Serie sein.

Es ist unverkennbar, dass Mode für RiRi sehr wichtig ist: “Mode war schon immer meine große Liebe. Es ist einfach eine permanente Inspiration für mich und einer der Gründe, warum ich da bin, wo ich jetzt bin.”
Auf die Show ist sie sehr gespannt:__ “Es wird sicher aufregend, den Weg von jungen Talenten zu verfolgen.”__ Mit der Serie feiert die 23-Jährige ihr Debut hinter den TV-Kulissen und betritt eine für sie völlig neue Branche.

Zu ihrem Bewusstsein von Mode gehören offensichtlich auch Tattoos, trägt sie doch einiges an Tinte an ihrem Körper. Erst vor einigen Tagen enthüllte sie ihr neuestes Körperkunstwerk: Sie ließ sich “Thug Life” (übersetzt so etwas wie “Verbrecher-Leben”) auf ihre Fäuste kritzeln lassen und gedenkt damit der verstorbenen Rap-Legende Tupac, der den Ausdruck “Thug Life” mehr oder weniger erfunden hat.

Donnerstag, 26. Januar 2012