Oh Schreck! Ed Sheeran will aufhören, Musik zu machen

Nein, bitte nicht!

Erst vor einigen Tagen wurde veröffentlicht, dass Ed Sheeran sich mit seiner Freundin Cherry Seaborn verlobt hat und nun ließ der Sänger die nächste Bombe platzen. Im Interview mit Daily Star verriet er, dass er aufhören will, Musik zu machen, sobald er eine Familie hat.

‘Meine Ambitionen werden bei 0 sein, sobald ich Kinder habe. Die Musikkarriere wird mir nicht mehr so wichtig sein, weil ich mich um ein anderes Leben kümmern muss. Das ist total verständlich, weil deine Motivation zu *’Ich möchte ein guter Vater sein’* verschiebt. Ehrlich gesagt sinkt meine Ambition ein bisschen, weil ich viel mehr erreicht habe, als ich dachte. Ich weiß nicht, was ich als nächstes tun soll. Ich habe das Gefühl, wenn du in einem Stadion spielst, kannst du nichts Größeres machen, weil was machst du dann? 15 Millionen Alben evrkaufen? Was machst du auf dem nächsten Album?’

>>> Breaking News: Ed Sheeran ist verlobt und wir hüpfen vor Freude im Viereck

Schon 2017 hat Ed in einem Interview mit 1/Apple Music verraten, dass er eine Familie gründen möchte.
Hoffen wir dennoch, dass unser liebster Rotschopf noch eine Weile Musik macht und uns mit weiteren Songs und Alben beglückt.

Mittwoch, 24. Januar 2018