The Killers: Neues Album kommt

Brandon Flowers und Co. sind für eine neue Platte im Studio

Fast vier lange Jahre haben die Fans gewartet – doch jetzt gibt es Licht am Ende des Tunnels. Die Killers haben nach dem 2008 erschienenen Album “Day and Age” eine neue Platte angekündigt! Wann genau die Scheibe rauskommen wird, steht allerdings noch nicht fest.

Sänger Brandon Flowers verriet im Interview mit “BBC Radio 1”: “2012 wird auf jeden Fall ein Killers-Album herauskommen, wir wissen nur noch nicht, ob es im Sommer oder Winter erscheint. Wir arbeiten bereits daran und haben eine Menge Songs geschrieben, die aber noch nicht komplett fertig sind.”

>>> The Killers: Alle Infos, Videos und Fotos gibt's hier!

Was wohl aber schon feststeht ist, dass sich der Sound der Band nicht großartig verändern wird, die Killers bleiben sich treu. “Wir versuchen nicht, eine drastische Veränderung zu vollziehen. Wir wollen nicht ‘Hot Fuzz 2’ oder ’Sam’s Town 2’ machen, aber vielleicht nehmen wir von beiden Alben das Beste und machen das, worin wir uns wirklich auskennen”, sagt Brandon Flowers .

Sicher ist auch schon, dass ein Song den Titel “Battle Born” tragen wird. Ob er auch die erste Single des neuen Albums wird, bleibt offen. Jedenfalls freuen sich Brandon und die Killers wahnsinnig darüber, wieder gemeinsam Musik zu machen: "Es ist toll, wieder zusammen zu sein und viel Lärm zusammen zu machen. Es ist um einiges lauter, als es auf meiner Solo-Platte “Flamingo” der Fall war. Es macht sehr viel Spaß."

Wir hoffen, dass den Killers der gemeinsame Lärm soviel Spaß machen wird, dass sie schon bald wieder live zu sehen sein werden. Brandon Flowers ist da jedenfalls nicht abgeneigt und sagt, dass die Band hoffe, “schon bald” in Europa zu spielen.

Mittwoch, 04. Januar 2012