So witzig hat Kendall Jenner jetzt die Beziehung von Sofia Richie und Scott Disick gedisst

Mit den Kardashian-Sisters sollte man sich lieber nicht anlegen ...

Man kann über den Kardashian-Jenner-Klan ja sagen was man will, aber zusammenhalten tun sie! Das hat jetzt auch Scott Disick zu spüren bekommen, seines Zeichens Ex von Kourteny Kardashian. Nach einer gefühlten Ewigkeit der On-Off-Beziehung, haben sich die beiden letztes Jahr dann nämlich endgültig getrennt. Bei Scott war die Trauer anscheinend nicht so groß, denn schon kurz nach dem Break-Up hat er sich Ersatz geholt, in der Recycling-Tüte von Justin Bieber gestöbert und dabei Sofia Richie gefunden.

>>> Kylie Jenner hat zum ersten Mal ihren prallen Babybauch in der Öffentlichkeit gezeigt

Das war für Kourtney natürlich ein ordentlicher Seitenhieb, denn Sofia ist deutlich jünger als Scott und könnte schon fast seine Tochter sein! Trotzdem hat sie bis jetzt nichts dazu gesagt und sich dann lieber auch einen jungen Toy-Boy geangelt, mit dem sie gerade abhängt. Ob sie damit Scott auch eines auswischen wollte? Ihre Schwester Kendall Jenner konnte sich einen bissigen Kommentar zu Scotts und Sofias Beziehung allerdings nicht verkneifen und hat die beiden jetzt einfach mal auf Social Media gedisst.




Ein Fan-Account postete nämlich auf Instagram ein Pic, auf dem Sofia, Scott und sein dreijähriger Sohn Reign im Auto abgelichtet wurden. Darunter schrieb Kendall: ‘’Awww, Scott und seine Kinder’’ und setzte noch ein lachendes Emoji dahinter. Natürlich blieb Kendalls Kommentar nicht lange ungedeckt und die anderen User konnten einfach nicht glauben, was sie da lesen: ‘’Ich sterbe vor lachen!’’, und, ‘’HAHAHA OMG’’, schrieben die einen, während die anderen zu Recht herausstellen, dass auch Kourtney einen viel jüngeren Partner hat: ‘’Darf ich dich daran erinnern, dass deine Schwester einen Typen datet, der gerade einmal 24 Jahre alt ist?’’, und, ‘’Deine Mutter datet jemand jüngeren, deine Schwester datet jemand jüngeren. Aber wenn Scott das tut, ist das plötzlich ein Verbrechen?’’




Auch wenn sie natürlich damit alle Recht haben, fanden wir Kendalls Kommentar dann doch schon ziemlich witzig.

Montag, 29. Januar 2018