VIVA.tv Date mit The Black Pony

So habt ihr die Jungs noch nie erlebt!

Pünktlich zum Jahresende haben wir heute eine ganz besondere Überraschung für euch: VIVA.tv hat die süßen Boys von The Black Pony in Berlin getroffen! Und da haben uns die Jungs nicht nur jede Menge coole Facts und Secrets im Interview verraten, sie haben auch vier Songs exklusiv und nur für euch akustisch performt. So habt ihr The Black Pony noch nie gesehen! Doch nicht genug: Drummer Michael Johnson hat uns noch ein kleines Drum-Tutorial gegeben. Das alles gibt’s hier – und nur für euch!

Ryan gönnt sich zwar momentan eine Pause, dafür ist Michael aber sofort eingesprungen. Früher als Produzent der Band tätig, unterstützt Michael die Boys von The Black Pony heute als neuer Drummer – und wir finden das richtig gut! Ob The Black Pony ohne Ryan noch The Black Pony sind, was die Jungs bei einem perfekten Date machen würden oder wie ihr absolutes Traummädchen sein sollte – das und noch viel mehr seht ihr im VIVA.tv Interview mit The Black Pony!

>>> The Black Pony auf VIVA.tv: Alle Videos, Fotos, News und ihre Biografie!

Wir haben uns aber auch gefragt: Warum wirkt der Drummer eigentlich oft als der Außenseiter der Band? Was ist überhaupt das Tolle daran, Drummer zu sein? Und wie spielt man eigentlich richtig Schlagzeug? Das hat sich Michael nicht zwei Mal sagen lassen und hat exklusiv und nur für euch ein kleines Drum-Tutorial zusammen gestellt. Viel Spaß!

Doch jetzt kommt das Beste: Trevor, Eugen, Kevin und Michael haben sich von einer ganz neuen Seite gezeigt – und gleich ganze vier Songs akustisch performt! Ob ihre neueste Single “Perfect Night”, “Midnight To Midnight” und “Do You Remember” von ihrem neuen Album – übrigens, “Do You Remember” hat Eugen selbst geschrieben – oder die wohl coolste Liebeserklärung an alle Mädels, “Crush” – so habt ihr die Jungs garantiert noch nie erlebt!

Viel Spaß mit The Black Pony und wir hoffen, dass wir nächstes Jahr noch ganz viel von den süßen Boys hören werden!

Mittwoch, 28. Dezember 2011