Crazy Celebrity Moments 2011

Hier blieb einem der Mund offen stehen!

Eines ist klar und unbestreitbar: Dieses Jahr wäre, wie alle anderen vor ihm, um einiges unspannender gewesen, ohne die kleinen und großen Skandale der prominenten Schönen, Reichen und Talentierten. Ob Verhaftungen oder Vaterschaftsklagen, Affairen oder Ausraster – 2011 blieb nicht hinter den Erwartungen zurück und sorgte mehrmals für ungläubiges Staunen und Kopfschütteln. Im guten wie im schlechten Sinne!

Arniegate, Beyoncés Babybauch-Affaire, die 72-Tage-Ehe der Kim K., Justin “Babydaddy” Bieber – die Auswahl war groß! VIVA.tv hat für ein die verrücktesten Ereignisse herausgepickt. Den Anfang machten im Februar unter anderem Lady Gaga sowie James Franco und Anne Hathaway.

Lady Gaga, immer für einen spektakulären Auftritt gut, ließ sich bei den Grammys in einer Art Cocoon über den roten Teppich tragen. Symbolische Bedeutung hin oder her – der Auftritt sorgte für viele hochgezogene Augenbrauen und so richtig verstanden hat ihn bis heute auch keiner…

Die diesjährigen Oscar-Hosts Anne Hathaway und James Franco sorgten dagegen mit ihrer Crossdressing-Stand Up-Comedy für viele Lacher – bekamen nach der Verleihung aber trotzdem ihr Fett weg, als das schlechteste Moderatoren-Duo der Show überhaupt.

Diese und weitere schockierende, erstaunliche, lächerliche und lustige Momente des Jahres 2011 – hier:

Dienstag, 27. Dezember 2011