Sie hat es tatsächlich wieder getan! Paris Hilton hat ihre neue Single "I Need You" rausgebracht

Ist es Marylin Monroe? Ist es "American Beauty"? Nein, es ist Paris Hilton, die meint, uns wieder mit Musik "beglücken" zu müssen:

Eben noch riss Paris Hilton ihrem sehr hotten Verlobten Chris Zylka den Verlobungsring aus der Hand, um ihm sich selbst an den perfekt manikürten Finger zu stecken, da kommt auch schon das nächste unglaubliche Ding um die Ecke: Paris singt wieder. Na ja, als richtiges Singen kann man es natürlich nicht bezeichnen, sondern eher als dünnes Trällern. Aber sie hat zwölf Jahre nach ihrem Debüt mit “The Stars Are Blind” wieder eine Single rausgebracht.


‘’I Need You’’ heißt der Track und das Einzige, was wir eigentlich hätten gebrauchen können, ist keine neue Single von Paris Hilton. Das ist ihr aber ziemlich egal und deshalb singt sie eben als eine Art Marylin Monroe verkleidet vor sich hin. Ach ja, und das natürlich nackt in einem Bett aus Rosen oder als sexy Lolita im Plüschbett. Der Sinn dahinter? Keine Ahnung! Wahrscheinlich kennt sie nicht einmal selbst die Antwort darauf.



Das ganze Spektakel präsentierte sie dann pünktlich zum Valentinstag auf ihrem Instagram-Account. Bleibt festzuhalten: Auch mit 36 Jahren ist sich Paris nicht zu schade, um einen auf verruchte Wannabe-Sängerin zu machen.




Donnerstag, 15. Februar 2018