Niall Horans neues Musikvideo "On The Loose" sieht aus wie eine teure Werbung

Warum hat das Mädchen die ganze Zeit ein Whiskyglas in der Hand?

Seit Niall Horan seine Karriere als Solokünstler gestartet hat, hat er uns mit einer Reihe super schöner, gechillter Musikvideos versorgt, in denen er entweder melancholisch guckt oder leidenschaftlich auf der Klampfe schrammelt.

Bei seinem neuen Video zur Uptempo-Nummer On The Loose beschreitet Niall jedoch auf einmal ganz neue Wege. In dem sommerlichen 4-Minüter sehen wir ein wunderschönes junges Mädchen in weißem Sommerkleid, dass sich wahlweise in einer Wüstenlandschaft, am Rande einer Half Pipe oder auf einer Gartenparty im Kreis dreht. Dabei hält sie in fast allen Szenen ein Whiskyglas in den Händen.

Die Idee für das Video hatte Niall angeblich selbst. Umgesetzt wurde sie vom bekannten britischen Musikvideoregisseur Jake Jelicich, der auch schon Musikvideos füs Dua Lipa und Martin Garrix gemacht hat. Leider wirkt Nialls neues Video auf uns wie ein XXL-Werbeclip für irgendeine teure Whiskymarke. Wir bevorzugen den Low Fi-Niall mit traurigem Blick und Gitarre in der Hand. Am 10. März startet Nialls große World Tour, auf der er Mitte April und Anfang Mai auch in Deutschland vorbeischaut. Live gefällt uns Niall einfach am besten.
>>> 5 Seconds of Summer verraten, ob sie sich eine One Direction Reunion wünschen

Mittwoch, 07. März 2018