Kanye West veröffentlicht seinen ersten neuen Song und wir haben gemischte Gefühle

Ach du liebe Scheiße? Kanye wählt ein interessantes Thema für seinen neuen Song...

Kanye West macht seit einer Woche wieder Schlagzeilen und spaltet, wie wir es von ihm bereits kennen, mit seinem künstlerischen und persönlichen Wahnsinn, die Geister und seine Fans. Alles begann mit den wunderbaren Neuigkeiten, dass Kanye im Juni ein neues Album veröffentlichen wird. Doch nicht nur von ihm allein soll es neue Musik geben, sondern auch als Produzent hat er fleißig agiert und neben einem gemeinsamen Album mit Kid Cudi soll er vier weitere namentliche Künstler unterstützt haben. Gute Neuigkeiten, die für Freudenwellen bei Musikliebhabern gesorgt haben, wäre da nicht noch die andere, oftmals etwas fragwürdige Seite des Genies, Kanye.

>>> Überraschung, für sein neues Musikvideo zu "Happier" bringt Ed Sheeran einen alten Freund zurück

Es erscheint uns, als gäbe es bei ihm nur ein ganz oder gar nicht, so aktivierte der Rapper nach der Ankündigung direkt wieder seinen Twitter Account, um mit zahlreichen Tweets die Aufmerksamkeit auf sich und seine Arbeit zu lenken. Wie man dies im politisch geteilten Amerika am besten schafft? Richtig, in dem man sich zu Trump äußert, im Fall von Kanye, hat dieser sich erneut auf die Seite des höchst umstrittenen Präsidenten gestellt, worauf hin viele Fans und auch Kollegen mit gemischten Gefühlen und ablehnender Kritik reagierten.

Nach der Liebeserklärung an den Präsidenten folgten Fotos seines Hauses, seines Sohnes, viele typische tief philosophische und grenzwertig verrückte Tweets und letztlich die Ankündigung seines ersten neuen Songs.



“Lift Yourself” startet mit einem Kanye typischen Sample, wird dann aber mit einem Dance-Beat eher untypisch. Ein interessanter Mix, insbesondere, weil Kanye selber zum Ende hin anfängt über “Poop” also wortwörtlich Kacke zu singen. Ach du liebe Scheiße? Wir haben gemischte Gefühle, was diesen ersten Vorgeschmack von Kanyes neuer Musik angeht. Was sagt Ihr: Kanye ist und bleibt einfach ein Genie oder ist doch eher wahnsinnig?

Samstag, 28. April 2018