Babayalarm? Cole Sprouse und Lili Reinhart tweeten darüber, Eltern zu werden

Über die Mommy und Daddy-Rollenverteilung müssen die zwei Riverdale-Schauspieler aber nochmal reden ...

Wenn Ihr Riverdale-Fans seid, wisst Ihr, dass Lili Reinhart der “Daddy“ der Serie ist. Jedoch scheint es so, dass auch ihr Co-Star und Freund Cole Sprouse diese Rolle beansprucht. Da die Vaterrolle nun weg ist, musste sich Cole etwas Neues suchen und tweete daraufhin, dass er es kaum erwarten kann, irgendwann eine “Mama“ zu werden.

>>> Cole Sprouse löst einen Shitstorm aus, nachdem er sich über arme Kinder lustig macht

Lili fand die Idee natürlich super und hat sich schon über seine Kapitulation gefreut und antwortete promt auf dessen Tweet mit “Du hast mit dieser Ansage so eben aufgegeben.“ Cole ließ das natürlich nicht auf sich sitzen und antwortete: “Sorry, dass ich nicht schon früher geantwortet habe, deine Benachrichtigung ist ein bisschen im Feed untergegangen“. Dazu postete er Screenshots zu deren Twitter-Follower: Während ganze 8,5 Mio. Menschen Cole folgen, sind es bei Lili “nur“ 1,7 Mio.

Lili beendete den ganzen Spaß mit einem lustigen GIF, obwohl Fans den witzigen Austausch noch gern weiterverfolgt hätten. Aber mal im Ernst jetzt: Ist ein Babyplan in näherer Aussicht? Das wären ja mal großartige News!



Sonntag, 20. Mai 2018