Nach Shitstorm: Kim Kardashian löscht ihren Promo-Post für eine Diätwerbung

Kim blieb nichts anderes übrig, als ihren Instagram-Beitrag schnell zu entfernen.

Es ist kein Geheimnis, dass Kim Kardashian konstant strikte Diät-Regeln befolgt, um ihren Beach Body in Form zu halten. Doch ging sie mit ihrem Support für diese Diätwerbung etwa zu weit? Nach dem Shitstorm musste der Reality-TV-Star ihren Instagram-Beitrag wegen der harten Kritik ihrer Follower wieder löschen. Die Frau des Rappers Kanye West, der bekanntlich auch gerne mit seinen skurrilen Skandalaussagen Aufmerksamkeit erregt, postete ein Foto eines Lollis, der einen den Hunger vergessen lassen soll und schrieb darunter: “Hey Leute… Flat Tummy Co hat gerade ein neues Produkt herausgebracht. Es sind appetitzügelnde Lollipops und sie sind wirklich unglaublich”.

>>>Kendall Jenner zeigt ihre Nippel in Cannes und auf Instagram

Darauf folgten Kommentare wie “Wow! Das ist echt widerlich! Du hast das Geld nicht nötig und so bringst du nur deine jungen Follower dazu, eine Essstörung zu bekommen!” und “Nein, einfach nein! Du bist ein Vorbild für so viele leicht zu beeindruckende Menschen und du beschließt, ein Produkt vorzustellen, das Appetit-Zügelung bewirbt… Wie unverantwortlich bist du?”. Die Reaktion ihrer Fans war ganz eindeutig negativ und damit hat Kim wohl selbst nicht gerechnet. Die Fans sind überzeugt davon, dass Kim ihrer Vorbildfunktion mit derartiger Werbung nicht gerecht wird. Kim blieb anschließend nichts anderes übrig, als den Beitrag schnell wieder zu entfernen.

Montag, 21. Mai 2018