Dylan Minnette aus "Tote Mädchen lügen nicht" ist verliebt und es ist nicht Hannah

Wer ist Dylans Hannah IRL?

Es gibt viele süße Boys in ‘’Tote Mädchen lügen nicht’’: z.B. Alex aka Miles Heizer oder Zach aka Ross Butler. Aber eigentlich gehört unser Herz seit der ersten Episode nur einem Jungen: Clay aka Dylan Minnette. Kein Wunder also, dass uns schon seit einer ganzen Weile die Frage quält, ob Dylan eigentlich IRL noch zu haben ist.

Alle, die wir wir einen heftigen Crush auf Dylan haben, müssen jetzt leider ganz stark sein: Dylan ist nämnlich schon seit Jahren glücklich liiert. Und zwar mit der 20-jährigen Schauspielerin Kerris Dorsey. Einige von Euch kennen sie vielleicht sogar bereits aus der Disney-Show “Shake It Up”. Kennengelernt haben sich die beiden 2014 auf dem Set ‘’Die Coopers – Schlimmer geht immer’’. In der Komödie spielen Dylan und Kerris Geschwister. Gefunkt hat es offenbar trotzdem, denn seitdem sind die beiden unzertrennlich.

>>> Babayalarm? Cole Sprouse und Lili Reinhart tweeten darüber, Eltern zu werden

Als Anfang 2017 ‘’Tote Mädchen lügen nicht’’ released wurde, kommentierte Kerris das mit einem super süßen Post auf Instagram (der leider mittlerweile wieder verschwunden ist). Darin schrieb sie: ‘’__Als ich Dylan zum ersten Mal getroffen hat, hat er mich sofort an Clay aus den ’13 Reasons Why (Tote Mädchen lügen nicht)’-Büchern erinnert. Und jetzt ist er Clay in der Netflix Serie. Whaaaaat? Schaut Euch bitte diese wunderschöne, wichtige und herzbrechende Show sofort an.__’’
Hier gibt es ein super süßes Interview mit den beiden, als sie sich 2014 gerade ganz frisch kannten:



>>> So nachdenklich wirkt Shawn Mendes in seiner neuen Single "Where Were You in the Morning?"

Mittwoch, 23. Mai 2018