Video: Sind Brillenträger wirklich schlauer? Das sagt die Wissenschaft dazu!

Wenn man eine Brille trägt, dann ist man automatisch auch schlauer. Soweit das Klischee. Aber stimmt das auch? Hier gibt's die Antwort:

Brillenträger haben es manchmal schon nicht leicht. Nicht nur, dass das ständige Putzen der Gläser heftig nervt, sondern man muss sich auch noch teilweise blöde Sprüche wie “Brillenschlange!”, “Vierauge”, oder “Schlaubi Schlumpf” reinziehen. Und warum das Ganze? Nur weil man mit Brille einfach intelligenter, professioneller und kompetenter wirkt.

>>> Gute Nachrichten für alle, die gerne am Wochenende ausschlafen! Warum? Hier entlang!

Die Frage ist nur: Stimmt das auch wirklich? Sind Leute, die eine Brille brauchen in Wahrheit auch wirklich schlauer als andere? Genau mit dieser Frage hat sich die “University of Edinburgh” in einer Studie befasst und herausgefunden, was an dem Klischee dran ist. Die Antwort gibt’s oben im Video für Euch!

Donnerstag, 07. Juni 2018