Video: So emotional war Chrissy Teigens Rede bei der "Families-Belong-Together"-Demo

Chrissy Teigen hat es mit ihrer sowas von auf den Punkt gebracht.

In Städten wie New York, Los Angeles, Chicago und Washington D.C. sind in den USA gestern wieder tausende Menschen auf die Straßen gegangen, um gegen die scharfe Einwanderungspolitik von Donald Trump zu demonstrieren. Natürlich waren bei der “Families Belong Together”-Demo (“Familien gehören zusammen”) auch wieder zahlreiche Celebs dabei, unter ihnen auch John Legend und Chrissy Teigen. Die beiden sind nämlich dafür bekannt, nicht die größten Trump-Fans aller Zeiten zu sein (und das ist noch nett ausgedrückt) und setzen sich deshalb sehr für sozial-politische Zwecke ein.


Zum Auftakt performte John seinen Hit “Preach”, bevor Chrissy das Mikro ergriff und sich mit einer starken und emotionalen Rede an die Demonstranten wandte. Was sie genau zu Trumps Amerika zu sagen hatte, erfahrt Ihr oben im Video!

Sonntag, 01. Juli 2018