Ist Kylie Jenner bald die jüngste Milliardärin der US-Geschichte?

Wenn für die 20-Jährige alles so weiter läuft, könnte sie bald mehr Geld auf dem Konto haben als Facebook-Chef Mark Zuckerburg.

In nur drei Jahren ist Kylie Jenner mit Kylie Cosmetics stein reich geworden. Forbes schätzt das vermögen der 20-Jährigen auf 900 Millionen Dollar. Wenn Kylie so weiter macht, könnte sie bald Mark Zuckerburg vom Thron des jüngsten Milliardärs der US-Geschichte stoßen.

>>> Kylie teilt wieder Bilder von Baby Stormi



20 Jahre – 900 Millionen Dollar (umgerechnet 771 Mio Euro)! Keine schlechte Bilanz, die Kylie Jenner da vorweisen kann. Zumindest schätzt das Wirtschaftsmagazin Forbes das Vermögen des Kasdashian-Sprösslings auf diese Summe. Und das ist angesichts der Tatsache WIE STEIL ihr Unternehmen – Kylie Cosmetics – in den letzten drei Jahren durch die Decke geschossen ist, wohl keine absurde Schätzung.

>>> So unglaublich viel Cash macht Ariana Grande

Vor allem mit ihren Lip Kits dürfte sich Kylie mittlerweile eine goldene Nase verdient haben. Auf 800 Millionen Dollar schätzt Forbes alleine den Wert ihres Kosmetik-Unternehmens. Mit weiteren Werbeeinnahmen und Gagen für diverse Auftritte trennen die kleine Schwester von Kim Kardashian (Forbes schätzt ihr Vermögen auf 350 Millionen) noch 100 Millionen Dollar vom Titel der jüngsten Self-Made Milliardärin der US-Geschichte. Eine Position, die sie laut Forbes bald einstreichen könnte und damit niemand Geringeren als Facebook-Gründer Mark Zuckerberg vom Thron stoßen würde.

Wird die Queen der Lip Kits also bald auch die Queen der Superreichen? Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Donnerstag, 12. Juli 2018