Trend: Spitze Fingernägel

Miau! Diese Stars fahren ihre Krallen aus. Hot oder Not?

Während man sich selbst noch mühsam das Fingernägelkauen abgewöhnen muss, zaubern diese Stars ganze Kunstwerke auf ihre Nägel. Neben allerlei Farbenspielen und künstlerischen Pinselstrichen, steht jetzt aber ein ganz besonderer Trend an der Tagesordnung: Lang müssen die Krallen sein – und vor allem spitz!

Irgendwie hat “Trailerpark-meets-Hollywood-Glamour”-Königin Lana del Rey diesen Trend ins Leben gerufen. Schmollmund-Lana bewegt sich ständig auf dem schmalen Grat zwischen prollig und elegant und ihre spitzen Fingernägel sind das I-Tüpfelchen, der ihren Look perfekt macht.

Fast schon einen Waffenschein brauchen diese neuen Nägel! Alltagstauglich sind sie wohl weniger, aber da sich die Crème de la Crème nur selten mit profanen Alltagsbeschäftigungen wie Abspülen oder Schuheputzen abgeben muss, ist das eigentlich auch egal. So lange man sich grazil das Haar aus dem Gesicht streifen kann und die Pfeil-Griffel um ein Mikrofon schlingen kann, ist alles in Butter.

Wer selbst einmal eine solche Nagelpracht an den Fingerspitzen ausführen will, dem bleibt wohl nur eine aufwändige Maniküre oder Selbstaufkleben. Vielleicht sollte man damit aber bis zur nächsten Halloween- oder Faschingsparty warten. Oder seid Ihr da anderer Meinung? Sind die spitzen Nägel etwa schick und trendy? Oder doch eher billig und absolut unbrauchbar?

Hier seht Ihr die heftigsten Nagelkreationen von Beyonce, Jessie J, Adele und natürlich Lana del Rey:

Donnerstag, 21. Juni 2012