Romina Becks

Romina moderiert die 'VIVA Top 100' und 'VIVApedia'. Alles über die blonde VJane, gibt's hier!

Romina Becks

Mittwoch, 18. Juli 2012

Steckbrief:

Name: Romina Becks
Geburtstag: 29.12.1987
Lieblingsessen: Risotto, Schoko- Kekse, Himbeeren
Lieblingsgetränk: "Young Green Coconut", Bubble Tea, Smoothies, Munich Mule
Lieblingsfarbe: gold
Lieblingsvideo: "Thriller" von Michael Jackson
Lieblingsauto: große, schnelle, deutsche Autos
Lieblingsmusik: Am liebsten R'n'B und Pop, aber je nach Stimmung auch Rock, Elektro, Klassik und richtig dreckiger Hip Hop.

>>> Alle infos rund um die Top 100 hier!

Romina erblickte im Jahre 1987, zwei Tage vor Silvester, das Licht der Welt. Schon mit 3 Jahren zog es sie auf die Bühne. Die Leidenschaft begann mit ein paar Ballettstunden, gefolgt von einer professionellen Tanzausbildung. Aber bereits im Alter von fünf Jahren sagte sie zu ihrer Mutter, dass sie unbedingt Moderatorin und Vegetarierin werden möchte (ohne diese Worte überhaupt richtig aussprechen zu können). Letzteres ist sie heute zwar nur zu 99% ("alle paar Monate muss ein Steak sein…"), aber dafür hat sie nun mit 23 Jahren ihren 2. Vorsatz erfüllt!

>>> Hier geht es zu 'VIVApedia'

Ehe es jedoch soweit war, wurde sie Cheerleaderin des American Football-Teams "Rhein Fire", absolvierte Praktika in der VIVA-Interaktiv und RTL West Redaktion, machte 2007 ihr Abitur und schaffte den direkten Sprung von der Schulbank auf die Mattscheibe. In der Vorabendserie "Verbotene Liebe" spielt Romina seit Oktober 2007 die Rolle der Miriam Pesch und kann sich die Schauspielerei nicht mehr wegdenken.

Nun hatte sie aber auch die Gelegenheit, Reporterin für diverse Verbotene Liebe-Specials zu sein und weitere Moderationsanfragen häuften sich. Ihr war jedoch von Anfang an klar, dass VIVA der perfekte Sender für sie ist, da die Musik schon immer einen großen Stellenwert in ihrem Leben hatte. So kam es dann zu einer Casting-Einladung nach Berlin, bei der sie den Sender überzeugen konnte und schon war klar, dass Romina bald zwischen den beiden Städten Köln und Berlin hin- und herpendeln kann.

Hier gibt's die VJ-Seiten von:

>>> Jan Köppen

>>> Collien Ulmen-Fernandes

>>> Palina Rojinski