Kristen Stewart: Größere Brüste durch OP?

    Wilde Spekulationen über mögliche Brust-OP von K-Stew

    Twilight-Star Kristen Stewart beeindruckte bei der Comic-Con das internationale Publikum mit großen Brüsten. Die für ihren eigentlich eher etwas jungenhaften Körper bekannte und deswegen oft veralberte Schauspielerin präsentierte sich in einem knallengen Top und… mit sichtbar imposanterem Vorbau!

    >>> Taylor Lautner: Von Kristen Stewart durch die Luft geschleudert

    Klar, dass die Gerüchteküche noch am selben Tag zu brodeln begann. Während sich Fans von Kristen sicher sind: “So was würde Kristen niemals tun!”, hat Schönheits-Chirurg Dr. Matthew Schulman aus New York da ganz andere Ansichten:

    “Ihre Brüste sind von Größe A auf Größe B gewachsen. Das könnte zwar auch das Ergebnis eines tollen neuen BHs sein, aber wahrscheinlich resultiert es aus einer Brustvergrößerung.”

    Eine Freundin von Kristen soll außerdem dem Magazin “Star” gesteckt haben: “Ihre kleinen Brüste haben Kristen immer unglücklich gemacht. Jetzt möchte sie sich nicht mehr verstecken. Sie hat ihren Körper endlich so in Form gebracht, wie sie es immer wollte.”

    Freitag, 20. Juli 2012