Kristen Stewart: Oben ohne!

In ihrem neuen Streifen zeigt sie sich so freizügig wie noch nie.

Kristen Stewart, die hübsche “Twilight”-Schauspielerin macht jetzt Schluss mit ihrem lieben und schüchternen Image und zieht blank. In ihrem neuen Film “On The Road” zeigt sie sich oben ohne. Fast komplett nackig sitzt sie auf dem Rücksitz eines Autos, während ihre zwei männlichen Kollegen sie ebenfalls oben ohne rumchauffieren.

>>> Kristen Stewart: Sex wird animalisch!

Und das, liebe Leute, ist nur eine von vielen Nacktszenen. Denn Kristen spielt die 16-jährige Rebellin Marylou, die ganz schön viel Sex hat. Ob Oralsex oder ein Threesome im Auto – Kristen erkennt man gar nicht wieder.

Bei den diesjährigen Cannes-Filmfestspielen war der Film bereits das Gesprächsthema Nummer Eins. Mit ihren Kollegen Kirsten Dunst, Sam Riley und Garrett Headlund sorgten sie ganz schön für Aufregung.

>>> Kristen Stewart: Größere Brüste durch OP?

Kristen selbst war überhaupt nicht aufgeregt. Weder in Cannes noch bei den Dreharbeiten. Dazu meinte sie nämlich:
“Ich war nicht ängstlich. Es ist jetzt zwar irre die Szenen zu sehen. Aber ich denke – das was jede Schauspielerin bei sowas sagt – es hat sich einfach richtig angefühlt.”

Na dann dürfen wir ganz schön gespannt sein. Leider müssen wir auf den Film noch ein bisschen warten, denn er erscheint erst am 21. September in England. Wann er zu uns nach Deutschland kommt, ist noch nicht ganz sicher. Wir halten Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Montag, 23. Juli 2012