Let's Great Britain: Modeportrait

  • Kate Moss im Jahr 1999

  • Trotz knapper 1,70 m Körpergröße ist sie auf dem Laufsteg gefragt.

  • Interessiert sich Kate jetzt auch für die Arbeit hinter der Kamera?

  • Kate Moss mit dem Kinderwagen ihrer Tochter in London

  • Sie überzeugt seit Jahrzehnten mit ihrem perfekten Körper.

  • Kate Moss hat früher keine Feier ausgelassen, hier mit David Bowie und Iman

  • Partys, Premieren und Modenschauen - Kate ist bei vielen internationalen Events dabei

  • Popart Bild mit Kate Moss von Banksy

  • Ehemann von Kate Moss, Jamie Hince

  • Ihr gewohnt kühler Blick überzeugt immer.

  • Johnny Depp, ihre erste große Liebe

  • Mit diesem Lächeln zieht sie auch den letzten Zweifler in ihren Bann

  • Skandalbeziehung mit Pete Doherty

  • Kate Moss, mit 38 Jahren immer noch gut im Geschäft

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Kate Moss - Aufstieg und Fall einer lebenden Legende...

    In Zeiten wo auf jedem Kanal neue Superstars und Supermodels gesucht werden, sind die wahren Supermodels der 1990er Jahre fast vergessen. Claudia Schiffer, Linda Evangelista und Kate Moss gehören einer Generation an, die als Models alles geschafft haben, wovon die meisten jungen Mädchen nur träumen können. Dabei war Kate Moss das krasse Gegenteil von dem, was damals angesagt war. Sie hatte keine üppigen Kurven, war viel zu klein und ihr Benehmen war alles andere als ladylike.

    Wie alles begann…

    Ihre Karriere begann Ende der 80er Jahre in New York, als sie am Flughafen von der Agenturchefin Sarah Doukas im Alter von 14 Jahren entdeckt wurde. Ihren ersten Vertrag und den Start im Modebusiness verdankt sie Calvin Klein, dem sie bis heute die Treue hält. Unvergessen bleiben die Unterwäsche-Kampagne und der TV-Spot für Obsession, in dem sie den Namen des Parfums verführerisch in die Kamera hauchte. Es folgten viele Shows auf dem Catwalk und im Laufe von wenigen Jahren verdiente die rebellische Kate über zwei Millionen Dollar.

    >>> Let's Great Britain: Alles über das Vereinigte Königreich im Juli auf VIVA.tv!

    Kate Moss stand für eine neue Generation, die eher durch wilde Parties und Exzesse auffiel, als durch das glamouröse Auftreten einer Cindy Crawford. Sie wog damals wie heute keine 50 Kilo und hat in der Modeszene einen Schlankheitswahn ausgelöst, der bis heute anhält. Gerüchte über Magersucht machten die Runde und sie wurde zum Ziel für viele Paparazzi und Klatschblätter.

    Der Absturz

    Im Jahr 2005 erwischte man Kate zusammen mit ihrem damaligen Freund Pete Doherty beim Koksen. Die Bilder gingen um die Welt und sie verlor sämtliche Werbeverträge. Die Boulevardblätter überboten sich mit vermeintlich neuen Stories und beklagten, dass sie straffrei davon gekommen sei. Erst nach einem Entzug in den USA ging es wieder steil bergauf. Ihre eigene Kollektion schlug wie eine Bombe ein und auch die Labels, die sie zuvor vor die Tür gesetzt hatten, klopften wieder an.

    Ein anderer Blick auf die britische Modewelt – gleicher Vorname, aber komplettes Gegenteil: >>> Stilikone Prinzessin Kate

    Ihre Männer

    Ihre Beziehungen und Affären blieben nie geheim. Immer war sie in den Schlagzeilen und genoss den Ruhm. Für Kate ließ sich ihre erste prominente Liebe, Johnny Depp, sogar das Tattoo von seiner Ex-Freundin Winona Ryder weglasern. Mit dem Musiker Pete Doherty stürzte sie regelmäßig ab und war am Ende ganz unten angelangt. Sie verbrannte alle seine Geschenke, nachdem er ihr fremdgegangen war und sie bestohlen hatte. Seit Juli 2011 ist sie mit dem Gitarristen von 'The Kills', Jamie Hince, verheiratet. Ihre Tochter Lila Grace, die 2002 geboren wurde, stammt aus der Beziehung mit dem Verleger Jefferson Hack.

    Die heute 38jährige ist nach wie vor eine Modeikone und gefragt wie lange nicht mehr. Sie hat sogar die Supermodels von damals überlebt und man wird wohl noch viel von ihr hören und vor allem sehen.

    Klickt Euch hier durch die Bildergalerie:

    Donnerstag, 26. Juli 2012