Kristen Stewart und Robert Pattinson: Chronologie einer verheimlichten Liebe

K-Stew und R-Pattz haben aus ihrer Beziehung lange einen Hehl gemacht. Seht in unserer Liebes-Timeline, wie sich die Beziehung mit und in den Medien entwickelte!

Sie galten als DAS Traumpaar Hollywoods, doch jetzt ist klar: K-Stew ging fremd! Wir haben die Romanze der beiden Twilight-Stars in einer Timeline Revue passieren lassen:

April 2008

Die Dreharbeiten zu “Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen” beginnen. Kristen Stewart und Robert Pattinson stehen zum ersten Mal gemeinsam vor der Kamera. Später wird Robert behaupten, er hätte die Rolle nur angenommen, um Kristen kennenzulernen, nachdem er sie in “Into The Wild” gesehen hatte.

November 2008

Mit ein paar super heißen Fotos in der “Vanity Fair” heizen Rob und Kristen die Gerüchteküche erstmals so richtig an. Gemeinsam zeigen sie sich wie ein vertrautes Pärchen. Seht die Bilder von damals unten in der Fotogalerie.

>>> K-Stew: Jetzt ist sie traurig, doch jetzt ist es zu spät. Zu spät, zu spät…

Mai 2009

MTV Movie Awards. Verleihung des Awards für den “Best Kiss”. Die ganze Welt will Bella und Edward als Sieger sehen. Und sie gewinnen! Rob und Kristen entern die Bühne und setzen zur Laudation an. Da raunzt Robert Pattinson ins Mikro: “Ich muss erst meinen Kaugummi rausnehmen.” Beide starren sich an. Rob beugt sich runter, Kristen kommt ihm entgegen. Beide schließen die Augen. Ihre Nasen berühren sich. Im Publikum fangen die ersten an zu kreischen, da dreht Kristen Strewart sich blitzschnell weg und lacht ein “Thank you so much!” ins Mikro.

August 2009

Kings Of Leon-Konzert in Vancouver. Im Publikum sitzt ein turtelndes, knuddelndes, aber nicht knutschendes R-Pattz/K Stew-Pärchen.

September 2009

Das “OK! Magazine” spricht als erster aus, was alle denken. “Rob und Kristen: Zusammen” heißt es klipp und klar auf der Titelseite.

>>> Keine Zeit zum Trübsaal blasen: Wir zeigen Robert, wer für ihn als Neue in Frage kommt!

November 2009

Eine sichtlich genervte Kristen Stewart gegenüber Entertainment Weekly: “Ich hätte wahrscheinlich gar nicht drauf geantwortet, wenn die Leute nicht so einen Zirkus darum gemacht hätten. Aber ich werde einen Teufel tun und ihnen eine Antwort liefern. Ich weiß, die ticken so: ’Ok, du bist eine Schauspielerin, warum gibt du nicht dein komplettes Privatleben auf?! Kann ich dein erstes Kind haben?”

April 2011

Eindeutige Kussbilder von R-Pattz und K-Stew bei der Premiere zu Roberts neuem Blockbuster “Wasser für die Elephanten” machen die Runde.

Oktober 2011

Kristen Stewart äußert sich öffentlich über ihren Freund. Er sei britisch, erklärt sie dem GQ. Na toll, denken sich die Journalisten und haken nach. Doch K-Stew lässt sich nur zu folgendem Mini-Geständnis hinreißen: “Kommt schon, Leute, es ist doch offensichtlich!”

May 2012

K-Stew geht zur Cannes-Premiere von “Cosmopolis” und kriegt sich aus Begeisterung über Roberts Performances gar nicht mehr ein: “Er ist sooo gut. Er ist wirklich, wirklich großartig. Ich weiß nicht, wie er das gemacht hat. Ich check das gar nicht. Es ist so gut, so cool, ich bin so stolz auf ihn. Thank God.”

Juli 2012

R-Pattz im “Blackbook Magazine”: Es gab da diese Bilder in einem Magazin, das behauptete, ich würde heiraten. Sogar meine Mutter hat mich angerufen, um zu fragen. Aber es ist nicht wahr. Zumindest noch nicht."

Donnerstag, 26. Juli 2012