Kristen Stewart und Robert Pattinson: Die Schlammschlacht

Affäre, Heiratsantrag, Entschuldigung. Hier alle aktuellen Entwicklungen nachlesen.

Was passiert derzeit im Rosenkrieg zwischen Kirsten und Robert? Wir haben Euch die aktuellen News zusammegetragen:

Kristen soll angeblich monatelang eine Affäre mit Rupert Sanders gehabt haben.

Während KStew in der öffentlichen Erklärung zu ihrem Seitensprung von einem “vorübergehenden Moment der Unüberlegtheit”
sprach, ist sich der Bruder der betrogenen Ehefrau Liberty Ross sicher, dass die Affäre zwischen Sanders und Stewart mehrere Monate andauerte: "Es ging von den Dreharbeiten zu “Snow White & The Huntsman” durch die Nachproduktion hindurch bis in die letzte Woche."

Robert stand kurz vor Heiratsantrag

RPattz soll einem Insider zufolge bereits den nächsten Schritt in der Beziehung mit seiner ‘Twilight’-Kollegin geplant haben. Ein Freund: “Robert hatte gehofft, Kristen zu heiraten und traf Vorbereitungen, um ihr einen Antrag zu machen, bevor sie zugab, ihn betrogen zu haben.”

Robert soll von Kristen Stewarts öffentlicher Entschuldigung enttäuscht sein.

“Rob ist ein sehr, sehr stolzer Mann – und Kristen wusste, was er über Treue, Loyalität und Verpflichtung denkt… Er war außerdem entsetzt darüber, dass sie eine öffentliche Entschuldigung an ihn herausgab”, enthüllt ein Freund des 26-Jährigen, "es war noch überraschender, weil die beiden diese sehr spezifische und persönliche Vereinbarung hatten, ihre Beziehung nicht publik zu machen, bevor sie beide davon überzeugt waren, dass es der richtige Zeitpunkt sei. Es auf diese Weise zu tun – sich bei ihm dafür zu entschuldigen, ihn betrogen zu haben – stellte sich als völlig inakzeptabel heraus.“

>>> Die ganze Angelegenheit aus der Sicht von Kristen Stewart.

Montag, 30. Juli 2012