Lady Gaga postet Nacktfoto

    Sie zeigt sich immer freizügiger.

    Lady Gaga zeigt gerne was sie hat. Ob in verrückten Fleisch-Outfits, grün-gelb-blauen Haaren, dazu vielleicht noch High Heels ohne Absätze oder eben nur BH und Slip – Mama Monster ist für alles offen und deswegen ist sie auch so beliebt.

    >>> News: Lady Gaga ungeschminkt

    Apropos ‘für alles offen’ – So freizügig, wie sie sich auf ihrer Homepage LittleMonsters.com gezeigt hat, hat man sie zuletzt in ihrer Werbekampagne für ihr Parfum “Fame” sehen können. Nun scheint sie mit ihrem Eva-Style einen Schritt weitergegangen zu sein. Den BH weggelassen, dafür mit einem hautfarbenen Tanga sitzt sie so wie Gott sie schuf auf einem Sessel und chillt. Mit dem Kommentar “Ausruhen nach der Eröffnung von Barney’s Gaga Workshop in New York” lässt sie ihre Fans vollkommen dahinschmelzen. Sogar ihre Schminke hat sie weggelassen.

    Die Temperaturen scheinen ja enorm gestiegen zu sein, dass bei ihr der Drang zum FKK immer größer wird. Als Körper-Accessoire würden wir ihr die Titty Twirlers empfehlen. Die würden ihren Eva-Look komplettieren, oder?

    >>> Titty Twirlers: Der neue FKK-Trend aus den USA

    Wie findet Ihr Lady Gagas Freizügigkeit? Geil oder einfach too much?

    Montag, 30. Juli 2012