J.Lo & Caspar drohen mit Anklage gegen Klatschpresse

Wer behauptet, Casper sei schwul, hat sich wohl mit den Falschen angelegt.

Aufgepasst, liebe Klatschpresse! Jennifer Lopez und ihr Boyfriend Caspar können und wollen sich wehren. So etwas lassen sie nicht auf sich sitzen.

>>> Hier könnt Ihr das aktuelle Jennifer Lopez Musikvideo "Goin In" anschauen

Die US-amerikanischen Magazine “Star Magazine” und “In Touch” berichteten über die angeblichen Besuche von Casper Smart in einem Gay-Sex-Club, wo er von exotischen Masseuren verwöhnt worden sei und posteten dazu Fotos.
Diese News sollen schlicht und einfach nicht wahr sein. Doch trotzdem stellt sich ja wohl die Frage: Ist er vielleicht doch schwul?

>>> Popo-Quiz: Teste dein Ärsche-Wissen

Nein! Und deshalb schalteten J. Lo und ihr Tänzer sofort ihre Anwälte ein. Diese kontaktierten die Magazine und forderten das sofortige Entfernen der Berichte. Falls sie das nicht machen, würden sie sofort vor Gericht ziehen. Oh oh… das riecht nach Ärger.

Aber wieso regen sich die beiden so auf, wenn das Ganze nur Gerüchte sind? Da ist doch irgendwas im Busch…

Donnerstag, 02. August 2012