Cros "Easy"-Girl: Sie ist KayOnes Ex

Ewig haben sich alle gefragt, wer das heiße Chick im “Easy”-Video von Cro ist. Nicht etwa seine Ex, sondern die eines anderen Rappers. Lest hier die Details.

Wer weiß, ob Cro ohne das heiße Girl in seinem Debut-Video zu Easy so durch die Decke gegangen wäre. Die Vermutung lag nah, dass sie die Freundin vom Panda-Rapper ist. Oder zumindest eine gute Freundin. Oder eine Bekannte.

Jetzt wurde das Geheimnis um die easy Braut gelüftet: Sie ist die Ex von Rapper-Kollege KayOne beziehungsweise damals Noch-Freundin. Der Bravo verriet Kay One nämlich: “Das ‘Easy’-Girl von Cro heiß Sula Starridou und ist meine Ex! Ich habe mit ihr Schluss gemacht, weil sie im Video mitgespielt hat.” Hatte er Angst, dass die hübsche Sula ihn in den Schatten stellt?

Er plaudert weiter: “Schon nach wenigen Wochen in unserer Beziehung erzählte sie mir dann von dem Video, in dem sie gern mitspielen würde. ‘Easy’ von einem Rap-Newcomer namens Cro. Ich fand die Idee nicht so cool, aber ließ sie machen. Niemand konnte ja ahnen, dass dieser Clip so ein Erfolg werden würde.”

>>> Rekordverdächtiger Panda – Cro sahnt ganz schön ab.

Eifersucht sei aber nicht das Ding gewesen. Er habe einfach keinen Bock darauf gehabt, dass seine Freundin – genau wie er – in der Öffentlichkeit steht. Puh, das klingt nach ganz schönem Macho-Getue, aber KayOne habe wohl in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht. Den Erfolg gönnt er Cro zwar, aber ganz ohne böses Blut scheint das alles nicht abzulaufen. Er spekulierte munter: “Ich denke nicht, dass damals mehr lief zwischen Sula und Cro. Aber heute? Wer weiß…”

>>> Zieht Euch hier das Video zu Easy rein.

Aber Moment mal! Uns hat Cro im Interview damals gesagt, Sula sei die Freundin vom Kameramann. Und wir bezweifeln, dass KayOne das “Easy”-Video gedreht hat. Ist da wer zweigleisig gefahren? Erzählt KayOne einfach nur Müll?

>>> Seht hier das komplette Interview mit Cro.

Mittwoch, 15. August 2012