Die Geissens: Ein Leben auf Pump!

"Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" lebt in der RTL II Doku in Saus und Braus. Angeblich soll ihnen jetzt das Geld ausgehen!

Robert und Carmen sind wohl samt ihrem Nachwuchs Davina Shakira und Shania Tyra vielen TV-Zuschauern ein Begriff. In der Doku prahlen sie mit ihrem Luxus. Sie tummeln sich auf Yachten, kaufen teure Fummel und geniessen das Jet-Set-Leben.

Doch damit könnte es schon bald vorbei sein. Laut Internetgerüchten sind die Übernachtungen in Luxushotels und Besuche im Casino von eben diesen gesponsored. Ist ja auch eine gute Werbung.

Auch Yacht-Verkäufer Jens Westerbeck ist sich sicher: “Ich glaube nicht, dass die Geissens jemals eine richtige Luxus-Yacht besessen haben. Das ist für mich eine der größten Schaustellerfamilien, die es gibt. Alles inszeniert.”

Auch das Haus in Kitzbühl für 1,4 Millionen Euro soll unterm Hammer stehen. Und: Auch bei der “Sportsbar” in Köln gibt es Unstimmigkeiten. Hier ist Robert nicht etwa der Betreiber sondern war lediglich bei ein paar Events anwesend, teilte ein Sprecher der Bar mit.

Tja, liebe Geissens, veräppeln können wir uns selbst!

Donnerstag, 16. August 2012