Prinz Harry: Freundin weg

In Vegas hat sich Harry benommen, als hätte er keine Freundin zu Hause... jetzt hat er wirklich keine mehr.

Strip-Billard und nackte Umarmungen mit fremden Frauen kann sich offensichtlich nicht einmal ein Prinz ohne Konsequenzen leisten. Seine Freundin Cressida Bonas soll sich von Harry getrennt haben. Sie fühlt sich gedemütigt und ist verletzt, sagt ein Insider laut perezhilton.com:

Harry hat’s versaut. Cressida hat für sich und Harry eine Zukunft gesehen, aber dann ist er nach Vegas gefahren und hat sie so blamiert. Er meint es ganz eindeutig nicht so ernst mit ihr, und das ist sehr peinlich für sie. Er hat seine Chancen verspielt. Sie fühlt sich erniedrigt.

>>> Harry gone wild: Der Prinz dreht in Vegas frei

Kein Wunder, dass Cressida keine Lust mehr auf Harry hat. Im Umfeld des Hotelbesitzers gibt es auch Gerüchte, dass bei der wilden Nacktparty noch mehr passiert sein soll, als bisher bekannt wurde. Wer weiß, welche Bilder in den nächsten Tagen noch so auftauchen werden…

Montag, 27. August 2012