Die Extrawürste der Stars

  • Robert Pattinson hat einen empfindlichen Gaumen. Er trinkt nur eine ganz bestimmte Sorte Limo.

  • Angelina Jolie ließ den Bugatti von Brad Pitt einfliegen, damit ihrem Mann während ihrer Dreharbeiten nicht langweilig wird.

  • Justin Biebers Tourbus ist mit Breitband-TV und XBox bestens ausgestattet. Auf dem Teller: Ganz bestimmtes Toastbrot, Apfel- & Erdbeer-Törtchen und Duritos mit Cool Ranch Geschmack.

  • Der Alkohol kostete Amy Winehouse das Leben, doch sie war wählerisch. Auf Tour brauchte sie: 2 Flaschen Rotwein, einen Kasten Corona-Bier, einen Vodka plus Champagner.

  • Auf Madonnas Liste: Meditations-Raum, Kabbala-Wasser und ein Toiletten-Sitz, den nur sie benutzen darf.

  • Extra-Wunsch mal niedlich: Die Beastie Boys forderten von jeder Stadt, in der sie auftraten, Postkarten, die sie an Mama & Papa verschicken konnten.

  • In Justin Timberlakes Hotel-Zimmer muss ein Spiegel übers Bett, die Türklinken müssen mehrmals am Tag desinfiziert werden und der private Fitness-Raum ist auch ein Muss.

  • Bei Tobey Maguire ist die Extra-Wurst aus Tofu: Er hat immer seinen Koch dabei, der nur Vegetarisches kredenzt.

  • Weil sie nicht in ihren hohen Absätzen laufen wollte, ließ Beyoncé sich von ihrem Hotel 14 Meter weiter mit Chaffeur und zwei Autos zum Shopping fahren.

  • Für Mary J. Blige ist stets die Präsidenten-Suite gebucht. Auf der Etage darf es keine lauten Geräusche geben.

  • Lil' Kim beantragte einen Backstage-Raum voller rosa Plüsch und einer Temperatur von 32 Grad.

  • Bei Britney Spears darf niemand anrufen. Sie fordert stets ein Telefon, das keine angehenden Anrufe annimmt. Wenn das doch mal passiert, muss der Verantwortliche 5000 Euro zahlen.

  • Auf Jennifer Lopez' Hotelzimmer verboten: Schokolade. Dafür bitte die Einrichtung komplett in weiß und die Temperatur auf 25,5 Grad.

  • Die Queen of Extrawurst: Mariah Carey. Einmal ließ sie sich die Treppenstufen hochtragen, ein anderes Mal forderte sie kleine Katzen zum Streicheln.

  • Christina Aguilera trinkt nur Coke (keine Pepsi!) und niemals aus Plastikbechern.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Klickt Euch durch die bekloppten Extra-Wünsche und Allüren der Stars.

    Wir alle haben unsere Marotten, doch wer von uns hat schon eine Extra-Klobrille, einen eigenen Meditations-Raum, Leute, die merhmals am Tag die Türklinken putzen oder ein rosa Plüsch-Zimmer? Unsere Stars natürlich. Die Extra-Wurst der Promis ist oftmals riesig groß und die Hotelliers oder Konzert-Veranstalter haben fast immer mit den extravaganten Wünschen der prominenten Gäste zu kämpfen. Klickt Euch oben durch die beklopptesten Allüren.

    Montag, 17. September 2012