Nach dem Elvers-Skandal: Deutsche Stars lästern ab!

Findet Ihr es fair, wenn Promis sich öffentlich über andere lustig machen? Hier diskutieren!

Das kennt man: Ein Promi benimmt sich daneben und schon schwenken alle die Lästerkeule. Diesmal hat es, wie wir berichteten, Jenny Elvers erwischt.

>>> Jenny Elvers: Alk-Auftritt soll verschwinden

Egal ob Oliver Pocher oder Harald Schmidt – Die deutschen Stars machen sich lustig. Und das ganz gerne: So witzelte Harald Schmidt angesichts Jenny Elvers’ Rollenangebot, demnächst die Marlene Dietrich darzustellen, sie solle wohl besser Amy Winehouse spielen.

Auch Moderatorin Charlotte Roche hält mit ihrer Meinung bekanntlich nicht hinterm Berg: Kürzlich zog sie über Max Herre und seine schlechten Lyrics her. Jetzt lästerte sie laut Bild.de über den 76-Jährigen TV-Moderator Jean Pütz und sein Image als angeblich “krasser Stecher”.

Wie findet Ihr das? Ist Lästern für die Promis eine Art Sport, mit dem man sich vielleicht auch wieder gut in Szene setzen kann? Oder sind Jenny Elvers und Co. selbst schuld, wenn sie angetrunken im TV erscheinen?

Diskutiert mit auf Facebook!

Freitag, 21. September 2012