Chaos: Facebook-Party endet mit Gewalt

In Holland ist eine Facebook-Party vollkommen aus dem Ruder geraten. Was ist passiert? Hier gibt's alles.

In der kleinen Stadt Haren ist das Chaos ausgebrochen. Die 16-jährige Merthe hat am Freitag über Facebook zu ihrem Geburtstag eingeladen. Statt nur ihrer Freunde sind 3000 bis 4000 Leute in der Stadt aufgetaucht.

>>> Gülle-Feuerwehr beendet Techno-Party

Die Jugendlichen sind randalierend durch die Straßen gelaufen und haben die ganze Stadt verwüstet. Wie die Nachrichtenagentur ANP berichtet, waren die Jungs und Mädels betrunken und hatten Drogen genommen. Es wurden Brände gelegt, Geschäfte wurden ausgeraubt und Fensterscheiben eingeschlagen. Es war einfach das Chaos ausgebrochen. Zu krass!

>>> Facebook-Knast für Teenager!

Die Polizei und Feuerwehr musste den Ausnahmezustand in Haren erst einmal in den Griff bekommen. Am Ende gab es 20 Festnahmen und ungefähr 30 Verletzte. Jetzt will die Gemeinde Haren gegen die Randalierer vorgehen und gerichtlich gegen die Randalierer vorgehen.

Man sollte eben immer aufpassen, wen man in Facebook zum Geburtstag einlädt, oder?

Sonntag, 23. September 2012