One Direction: Liam trennt sich von seiner Freundin

    Angeblich sind die Twitter-Drohungen der Grund für die Trennung

    In eine Richtung gehen Liam Payne und Danielle Peazer wohl vorerst nicht mehr. Wie “The Sun” berichtet haben sich der One Direction-Schönling und die Tänzerin nach zwei Jahren Beziehung getrennt.

    Neben den anstrengenden Arbeitszeiten der beiden seien wohl vor allem die Beleidigungen und Drohungen gegen Danielle auf Facebook und Twitter Grund für die Trennung gewesen.

    Danielle, die Liam 2012 bei X-Factor kennenlernte, sei bereits aus der gemeinsamen Wohnung in London ausgezogen.

    “Sie konnten einfach nicht mehr so weiter machen. Sie sahen sich sehr selten und alles, was auf Twitter erzählt wurde, traf Danielle sehr hart. Sie kümmern sich immer noch um einander und werden Freunde bleiben, aber es war am Ende einfach zu viel”, so eine Quelle.

    Erst letzte Woche hatte Liam sich besorgt über Danielles Situation geäußert: “Danielle hat bereits über eine Million Follower auf Twitter. Sie wird auf der Straße angehalten und wurde schon von einem Mädchen im Park verfolgt. Sie ist nicht gerade die selbstbewußteste Person und nimmt sich alles zu Herzen.”

    Na dann hoffen wir mal, dass auf Danielle nun etwas ruhigere Zeiten zukommen werden. Liam kann sich derweil mit den anderen One Direction-Junggesellen Harry und Niall über sein neues Single-Leben austauschen.

    Mittwoch, 26. September 2012