Miley Cyrus-Stalker kommt in den Knast!

18 Monate Gefängnis wurden dem Einbrecher auferlegt. Lest hier die Story dazu!

Als vor über einem Monat ein mit Scheren bewaffneter Mann in das Haus von Miley Cyrus eingebrochen war, um ihr nahe zu sein, hatte sie wohl etwas Glück. Nun büßt der übereifrige Fan mit 18 Monaten Haft. Damit wurde ihm die Höchststrafe für diese Art von Verbrechen auferlegt.

Ein Urteil auf Bewährung hat der Stalker abgelehnt, warum bleibt aber unklar. Klar ist jedenfalls, dass Miley Cyrus und ihr Verlobter Liam Hemsworth nun ein wenig aufatmen können.

>>> Miley Cyrus zeigt sich gerne leicht bekleidet!

Samstag, 13. Oktober 2012