Abgemagerte Taylor Momsen schockiert mit Nackt-Video

    Für einen Promo-Clip ihrer Band "The Pretty Reckless" lässt Taylor alle Hüllen fallen. Und sorgt mit ihrem spindeldürren Body für Magersucht-Gerüchte. Seht hier den Clip!

    Gewohnt morbide und destruktiv gibt sich Teen-Star Taylor Momsen im brandneuen Promoclip ihrer Band “The Pretty Reckless”. Ängstlich und verstört blickt sie mit pechschwarzen Augen in die Kamera. Zwischendurch lassen Close-Ups auf verschiedene Körperstellen ein zartes, zerbrechliches Mädchen erahnen.

    >>> Hier alle Clips von The Pretty Reckless sehen!

    Mit gedämpfter Stimme spricht Taylor die Lyrics aus ihrem neuen Song “Under The Water”. “It’s not a time for being younger and all my frinds are enemies, and if i cried unto my mother she wasn’t there for me. Broken lines across my mirror show my face all red and bruised and though I screamed and I screamed, no one came running. I wasn’t saved from you”, heißt es da verzweifelt.

    Schließlich geht das Video in die Totale – und Taylor schockiert nicht nur splitternackt, sondern auch spindeldürr. Alles Teil der PR – oder müssen wir uns Sorgen machen?

    >>> Seht hier den krassen Clip von Taylor Momsen!

    Dienstag, 16. Oktober 2012