Game One: Die Highlights der Woche

Wir sagen Euch, was morgen in der neuen Folge von Game One passiert und zeigen Euch, was auf dem Blog abgeht. Welcome to the next level!

Game One: Die Highlights der Woche

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Diese Woche nehmen Euch die Jungs von Game One mit in ihre „Nights into Dreams“. Viele Sega-Jünger schwärmen noch immer von alten Zeiten, in denen einst auch „Nights into Dreams“ die Spieler verzauberte. Für eben diese Nostalgiker, aber auch für interessierte Neu-Traumabenteurer, hat Sega nun ein HD-Remake veröffentlicht wird.

>>> Folge verpasst? Hier entlang!

Mit „Dishonored“ wird eine ganz neue Marke auf den Markt gebracht. In einer Zeit, die von Nachfolgern, Ablegern und Remakes geprägt, wenn nicht sogar gebeutelt ist. Aber ist das Schleich-Abenteuer um den Attentäter Corvo wirklich der große Coup, den sich Videospieler erhofft haben?

Mal ganz was Neues gibt’s danach in Eddys bewegendem Plädoyer für Linkshänder(-Spiele). Denn stellt Euch vor, es kommt ein Spiel raus, auf das Ihr Euch tierisch gefreut habt. Doch Ihr könnt es nicht spielen. Nur weil Ihr Linkshänder seid. Und die Steuerung des Spiels sich nicht an euer Linkshänder-Leiden anpassen lässt. Für Eddy ist das harte Realität.

Im Blog werfen Simon und Budi mit Yoshiaki Hirabayashi einen Blick auf sein Spiel - Resident Evil 6. Was sagt der Producer über die erfolgreiche Horrorspiel-Serie? Welche Änderungen wurden weshalb unternommen? Und wie reiht sich Resi 6 ins Spieluniversum ein?

>>> Hier geht's zum Game One-Blog

All diesen Fragen gehen sie auf den Grund. Zudem waren sie bei Ubisoft und haben sich deren Line-Up für die kommenden Monate angeguckt. Von Assassin's Creed 3 geht es über Far Cry 3 bis zu ZombiU, dem Zombiespiel für WiiU. Wolf kümmert sich in seiner "Bis zum bitteren Ende"-Serie um den Klassiker Silent Hill 3 - wird er jemals das Ende des Spiels erleben? Passend zum Release des neuen XCOM-Titels stellen sie Euch im Blog den Vorgänger Terror from the Deep vor.

Schaltet ein! Die neue Folge 'Game One' zeigen wir Euch morgen um 20:40 Uhr.