Proletentreff 2.0: Buddy Ogün und Die Atzen bei 24/8 LIVE

  • János postet und twittert natürlich live mit.

  • Die Jungs von AB Syndrom lassen ihn ans Keyboard.

  • Die Elektro-Rap-Band AB Syndrom live im CollabRoom.

  • Jànos will seinen Gästen natürlich was bieten...

  • Die Antientertainers bespielen János' Einweihungsparty

  • Jeder Gast soll sich auf János' Wand verewigen.

  • Trockenshampoo kann er in den nächsten Tagen sicherlich gut gebrauchen.

  • Das typische Einzugsgeschenk: Eine Pflanze! Endlich wird's gemütlicher im CollabRoom.

  • Der Schlagersänger Dagobert trank sich noch schnell Mut an...

  • ...obwohl er ohnehin schon mehr als selbstbewusst wirkt.

  • Dagobert: "We all come from the Pussy"

  • Bewaffnet mit seiner Gitarre, seinen Büchern und allem, was in einen guten Cocktail muss, kam Matthias Sachau bei 24/8 LIVE vorbei.

  • Matthias Sachau auf dem Weg zu János in den CollabRoom.

  • Ansgar vom legendären St. Oberholz auf der Berliner Torstraße kam vorbei.

  • Die ersten Passanten, deren Neugierde so groß war, dass sie sich glatt bei János reinsetzten.

  • Die Chips, die sie ihm mitbrachten, futterten sie aber gleich selber auf.

  • Die Band Brokof verewigte sich wie jeder andere Gast im CollabRoom.

  • Die Berliner Band Brokof spielte für János eine exklusive Akustik-Session.

  • Feng Shui Expert Li kam zu Besuch...

  • ..., um mit János den "CollabRoom" schöner zu gestalten.

  • Jetzt steht János' "Bett" an dem Ort mit dem besten Energiefluss.

  • Na toll, die Putzfrau macht sich nen Lauen.

  • Wird es für János vielleicht doch anstrengender als gedacht?

  • Diese Putzfrau hat ihren Beruf wohl ganz klar verfehlt.

  • Ein bisschen Bewegung kann János aber auch nicht schaden.

  • János' erster Besuch: Gunnar von den Flying Steps.

  • An ihm müssen alle Gäste erst vorbei.

  • Für die Presse gab's Sekt.

  • Liegestütze für 1L Wasser.

  • Kaum drin, kommt Jànos schon ins Schwitzen.

  • János' erster Verdienst: Wasser!

  • Kommt vorbei! Torstraße 66, Berlin

  • Wie lange wird János auf dem Feldbett schlafen müssen? Was muss er tun, um ein richtiges Bett zu bekommen? Ihr entscheidet!

  • Klickt Euch rein: http://www.viva.tv/live

  • ...und so sieht's backstage aus.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Internet-Phänomen Buddy Ogün trifft auf unsere Social-Media-Versuchsperson János und Die Atzen performen live bei 24/8 LIVE. Hier gibt's alle Infos.

    Die Vollblutproleten Buddy Ogün und Die Atzen mischen János’ neues Zuhause ordentlich auf: Am 31. Oktober um 17.15 Uhr hat zunächst Comedian Buddy Ogün Neuigkeiten zu verkünden: Der Internet-Star mit insgesamt über 40 Millionen Klicks bei YouTube bekommt nun seine eigene TV Show bei Comedy Central namens ꞌHartzen mit Buddy Ogünꞌ und möchte diese News auch János’ Community nicht vorenthalten.

    Am 2.11. schneien dann um 20.00 Uhr Die Atzen vorbei und sorgen mit einer einstündigen Performance für Mega-Partystimmung bei János’ großer Abschiedsparty. Noch in der gleichen Nacht wird dieser nämlich aus dem Social Media Experiment entlassen und wieder auf freiem Fuß sein.

    >>> János' Pförtner im exklusiven VIVA.tv-Interview.

    Das Geschehen könnt Ihr natürlich wie immer live unter viva.tv/live verfolgen.

    >>> Alle bisherigen Highlight von 24/8 LIVE auf einen Klick.

    Am 26. Oktober starteten wir unseren experimentellen Live-Stunt. Der Blogger János Joskowitz lebt für acht Tage in einem “CollabRoom”, einem öffentlichen Raum in der Berliner Torstraße 66, den er für dieses Experiment nicht verlassen wird. Ausgestattet mit einem Tablet PC, wird er ausschließlich über Social-Media-Kanäle mit der Außenwelt kommunizieren. Sein Alltag wird dabei allein durch User-Likes bestimmt sowie durch die einen oder anderen prominenten Gäste, die hin und wieder zu Besuch kommen.

    Dienstag, 30. Oktober 2012