Sharon Osbourne: Beide Brüste amputiert

Ihre genetische Disposition für Brustkrebs trieb sie zu diesem Schritt

Sharon Osbourne, die Frau von Rocklegende Ozzy Osbourne, ist einem Millionenpublikum aus der beliebten MTV-Show “The Osbournes” bekannt. Was nur Wenige wissen: Vor Jahren hatte hatte sie mit einer Darmkrebserkrankung zu kämpfen

>>> Ozzy Osbourne: Clips vom Prince of Darkness gefällig? Hier gehts lang!

Als sie jetzt von den Ärzten erfuhr, dass sie auch für eine Brustkrebserkrankung ein erhöhtes Risiko trägt, ließ sie sich kurzerhand prophylaktisch beide Brüste entfernen. Das berichtet “Bild”.

Diese Entscheidung sei ihr aber nicht schwer gefallen, sagte Sharon Osbourne gegenüber der “Daily Mail”. Sie wollte laut eigenen Angaben, nicht den Rest ihres Lebens mit der Angst vor einem Ausbruch der Krankheit leben.

Montag, 05. November 2012