Obama gewinnt die Wahlen in den USA!

Hier erfahrt Ihr, was Promis wie Lady Gaga ihrem alten, neuen Präsidenten wünschen.

Seit heute morgen ist es amtlich: Barack Obama hat sich gegen seinen republikanischen Gegner Mitt Romney durchgesetzt und bleibt für vier weitere Jahre Präsident Amerikas!

Viele Stars und Promis wie Beyoncé und Jay-Z hatten Obama im Wahlkampf unterstützt und freuen sich nun über den Sieg. Über die Social Media-Kanäle Twitter und Instagram wurden emotionale Nachrichten abgesetzt. So twitterte Rihanna: Hebt Euer Glas für den Präsidenten!!!! Unser lieber Obama! RiRis Freundin zwitscherte Katy Perry: “Geschafft”.

>>> Die Amerika-Playlist

Auch Lady Gaga zeigte sich glücklich über den Sieg von Obama. Per Twitter lud sie ein Foto von sich und ihrer Crew hoch. Ihr Kommentar: “Ich komme gerade von der Bühne in Columbia!! Herzlichen Glückwunsch, Mr. President @BarackObama!” Und weiter: “Heute nacht sind wir so stolz, Amerikaner zu sein! YES!!! YES! YES!! Mein Gott, wir könnten nicht glücklicher sein, solche Freude, wenn die Freiheit überwiegt!”

Diddy schrieb: “Es fühlt sich beim zweiten Mal sogar besser an!”

Auch 'Jersey Shore' Vinnie postete einen Glückwunsch, verbunden mit der Hoffnung, Obama möge nun allen zeigen, dass wir mit der Wahl “die richtige Entscheidung getroffen haben”.

>>> Fashion: Stars im Stars-and-Stripes-Fieber

Schauspieler Ian Somerhalder freute sich ebenfalls: “Ich bin so stolz auf uns. Auch wenn Menschen in anderen Ländern einen Teil dazu beigetragen haben. Eine dicke Umarmung für alle. Wow. Wow. Wow.” Seine Kollegin Eva Longoria verkündete: “Wir haben es geschafft! Obama ist wiedergewählt! Ja! Ja, wir können es!”

Und was sagt der frisch bestätigte Präsident selbst? Obama twitterte dankbar: “Das passierte nur Euretwegen.” Das bewegende Foto von Michelles und Baracks Umarmung nach der Präsidentschaftswahl wird nun um die ganze Welt gehen.

Mittwoch, 07. November 2012