Lana Del Rey: "Meine Muschi schmeckt wie Pepsi"

    In ihrem neuen Song verrät sie dieses pikante Detail. Woher der absurde Spruch kommt? Hier gibt's die strange Geschichte.

    Irgendwie vergeht keine Woche mehr, in der nicht ein neuer Song von Lana Del Rey das World Wide Web entert – nicht, dass wir uns beschweren wollten. Ihr neuester Track “Cola” ist aber nicht etwa Werbung für das Erfrischungsgetränk, sondern eher für ihr eigenes Geschlechtsorgan.

    >>> Jan und Palina haben sie am roten Teppich der MTV EMA interviewt.

    So säuselt uns Lana direkt in der ersten Zeile des Songs “my pussy tastes like pepsi cola” – scheinbar ein von ihrem Freund Barrie-James O’Neill inspirierter Songtext, wie sie in einem Interview mit dem Radio-Sender “Triple J” verriet.

    >>> Alle Videos von Lana Del Rey.

    Eigentlich hätten wir ja vermutet, dass Lana eher nach “Diet Mountain Dew” schmeckt. Bleibt nur noch die Frage: Pepsi Light oder normal? Das weiß nur ihr schottischer Liebling Barrie-James.

    >>> Hört Euch hier 'Cola' an.

    Dienstag, 13. November 2012

    WhatsApp Newsletter

    Jetzt hier kostenlos VIVA Live-News per WhatsApp abonnieren!

    1. Lege für unsere Rufnummer +49 1579 2353024 einen Kontakt an.
    2. Sende an diesen Kontakt eine Nachricht mit "Start" per WhatsApp.