Joseph Gordon-Levitt neuer Batman?

  • Jake Gyllenhaal hat mit Reese Witherspoon und anderen A-List-Chicas geturtelt.

  • Ganz frisch auf dem Markt: Russell Brand, der seit Anfang des Jahres Single.

  • Bradley Cooper hat sich 2011 von Renee Zellweger getrennt und sieht trotz Pornobalken top aus!

  • Ryan Reynolds ist seit kurzem von Scarlett Johansson getrennt - angeblich ist Blake Lively schuld.

  • Twilight-Star Lutz Kellan hat einfach kein Glück bei den Ladys. Er ist immer noch zu haben.

  • Zwischen Demi Moore und Ashton Kutcher ist es aus. Er soll sie mehrmals betrogen haben.

  • Marc Anthony und Jennifer Lopez waren das Latino-Traumpaar. Jetzt ist der Sänger wieder Single.

  • Shia LaBeouf hat mit Megan Fox getechtelmechtelt - das war's aber auch schon. Er bleibt Single.

  • Diese Augen! Chase Crawford wird von den Mädels umschwärmt. Zumindest in 'Gossip Girl'.

  • Taylor Lautner ist seit der Trennung von Taylor Swift Single. Ob er es lange sein wird?

  • Auch Zac Efron ist seit der Trennung von Highschool Musical-Queen Vanessa Hudgens allein.

  • Sieht fertig aus, hat aber ordentlich was auf dem Kasten: Multitalent James Franco.

  • Noch neu in Hollywood: Der deutsche Schauspieler Michael Fassbender. Heiß!

  • Alexander Skarsgard und Kate Bosworth waren einmal und sind nicht mehr.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Die Gerüchteküche brodelt: Für die Kinoversion von Justice League könnte Robin in die Rolle von Batman schlüpfen.

    Als Robin hat Joseph Gordon-Levitt in The Dark Knight Rises an der Seite von Batman eine extrem gute Figur gemacht. Das finden auch die Filmbosse bei Warner Bros., die Joseph im neuen Streifen Justice League als Batman sehen wollen.

    >>> Kinocharts: Breaking Dawn-Finale toppt alles

    In Hollywood munkelt man, dass nur noch die Feinheiten des Vertrags besprochen werden, die ganze Kiste aber so gut wie sicher ist. Die Fußstapfen von Christian Bale sind groß, aber Joseph könnte das unserer Meinung nach durchaus hinbekommen. Okay, etwas milchgesichtig ist er vielleicht, aber hinter der Maske sieht man das ja eh kaum.

    Justice League soll 2015 in die Kinos kommen. In der Gerechtigkeitsliga kämpfen mehrere Superhelden gegen das Böse. Zu den ersten Mitgliedern gehören unter anderem Wonder Woman, Green Lantern und Flash. Später kamen noch Superhelden wie Superman und eben auch Batman hinzu.

    Mittwoch, 28. November 2012