Adeles Album erreicht Diamantstatus

Gold, Platin, Pah! Das hat Adele längst hinter sich gelassen. Ihr Status: Diamant.

Das Album ‘21’ hat sich nicht nur in Deutschland extrem gut verkauft, sondern auch in den USA. Und zwar so gut, dass Adele jetzt einen sehr seltenen Preis dafür bekommt: Die Trophäe für die Diamantene Schallplatte. Die Marktbeobachter von Nielsen SoundScan haben nachgerechnet, dass Adeles Album 10 Millionen Mal verkauft wurde. Das ist die magische Grenze, um in den Diamantolymp aufgenommen zu werden.

Kein Wunder, auf ‘21’ sind die Megahits Rolling in the Deep und Someone Like You zu finden und sollten in keiner Plattensammlung fehlen. Passenderweise ist ‘21’ auch das 21. Album mit Diamantstatus. Als hätte Adele das geplant… Doppelt stolz kann sie übrigens auch noch sein, denn sie ist die erste europäische Sängerin, die diesen Status in den USA erreicht hat.

>>> Adele: Ihr Sohn ist da!

Die Liste anführen wird sie allerdings nicht so schnell, den Platz haben sich die Eagles mit ihrem Greatest Hits-Album gesichert. 29 Millionen Mal ging das Teil bisher über den Ladentisch. Dicht dahinter mit 28 Millionen liegt Thriller von Michael Jackson.

Freitag, 30. November 2012