Teen Mom: Liebes-Tattoo von Jenelles Verlobtem

Liebesbeweis unter der Haut: Jenelles Verlobter Courtland Rogers hat sich ihren Namen tätowieren lassen. Hier gibt's die ganze Story.

Nicht selten tätowieren sich Schwerverliebte den Namen ihres Partners unter die Haut. Meistens hält allerdings die Liebe nicht so lange, wie die Tinte.

>>> Tätowierungen bei One Direction – Hier gibt's alles über Harry Styles' Körperschmuck.

Auch Courtland Rogers, der sich neuerdings Verlobter des 'Teen Mom' Jenelle Evans nennen darf, hat sich nun auch die Liebe auf seinem Körper verewigen lassen. Wie radaronline berichtet, ziert neuerdings der Name seiner Verlobten oberhalb des Herzens seine Brust.

>>> 'Teen Mom' – Hier gibt's alle Folgen online zu sehen.

Courtland ließ sich den modernen Liebesbeweise am Wochenende tätowieren und Jenelle habe sich mordmäßig darüber gefreut. Ihm selbst sei mehr als bewusst, dass das Tattoo ihn auf ewig an Jenelle erinnern wird, doch sei der Drang, der ganzen Welt zu zeigen, wie sehr er sie liebt, größer als der Zweifel gewesen. Wir hoffen natürlich, dass er die Entscheidung zum dauerhaften Körperschmuck nicht bereuen werden muss.

Mittwoch, 05. Dezember 2012