Chris Brown: Kiffer-Absturz

In Amsterdam hat er sich völlig zugedröhnt. Seht hier die Instagram-Pics und erfahrt mehr über Breezys Marihuana-Party.

Wer in Amsterdam unterwegs ist, ist oft nur wegen dem Einen dort. Nein, wir meinen nicht Sex, sondern Gras. Holland ist für viele immer noch das Marihuana-Mekka und da lässt es sich sicher auch der ein oder andere Musiker auf der Durchreise mal gutgehen…der eine mehr, der andere weniger.

>>> Snoop Dogg: Kiffen mit dem Sohn. Chris Brown gehört wohl eher zu ersteren. Zumindest lassen die Fotos, die er über seinen Instagram-Account teilte vermuten. Völlig high, zugedröhnt und von Rauchschwaden umgeben, zeigt er seinen teilweise noch sehr jungen Fans stolz seinen offensichtlich hohen Marihuana-Konsum. Auf einem Pic ragen gleich drei Joints aus seinem Mund. Da waren uns die Oben-Ohne-Pics doch lieber. Dazu gab’s noch ’nen witzigen Spruch: “Oh, keine Sorge. Ist nur Medizin. LOL!”

>>> VIVA.tv auf Instagram – Folgt uns!

Wir lachen dann später, ne?

Mittwoch, 05. Dezember 2012